Strahlende Titelgewinner - Bruno Lehmann vom TSV Neuenstein und Sabine Feirer holten sich den Titel im Mixed der Altersklasse Ü50Sabine Feirer schaffte es bei den 56. Württembergischen Einzelmeisterschaften 2018 in Stuttgart-Korntal in der Altersklasse Ü50 zweimal aufs Treppchen.

Im Einzelwettbewerb startete Sabine Feirer furios. Mit drei ungefährdeten Siegen gegen Gabriele Schumann vom TV Murrhardt, Susanne Bley vom TSV Betzingen und Jeanette Bruckmeier von der PSG Ludwigsburg wurde sie in ihrer Vorrundengruppe Erster.
Im Achtelfinale traf sie auf die letztjährige Finalistin Ingrid Reiner vom TSV Betzingen. In einem umkämpften Match musste sich Sabine mit 3:1 Sätzen geschlagen geben.

v. li Sabine Feirer und Claudia Büttel vom DJK SB Stuttgart holten den 2. Platz im DoppelwettbewerbIm Doppelwettbewerb gelang Sabine Feirer mit ihrer Partnerin Claudia Büttel vom DJK SB Stuttgart der Sprung ins Finale. In einem ausgeglichenen Finale mussten sich Feirer / Büttel gegen Stierle / Gärtner vom TTV Gärtringen schließlich mit 3:1 geschlagen geben.

Im Mixed-Wettbewerb gelang ihr mit Bruno Lehmann vom TSV Neuenstein das Kunststück der Titelverteidigung. Im Finale besiegten die beiden das Mixed Basaric / Reiner vom TB Untertürkheim / TSV Betzingen glatt mit 3:0

Zum Bericht und den Ergebnissen auf der TTVWH Webseite

Teile auf Myspace

TSV Lichtenwald in Click TT

mytt logo

Facebook

Twitter

Veranstaltungen

Keine Termine

Besucherzähler

Heute 11

Gestern 12

Woche 29

Monat 123

Insgesamt 9028

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang