Mit einem verdienten 8:4-Auswärtsieg beim Spitzenspiel gegen die TG Donzdorf behaupten die Damen I weiterhin verlustpunktfrei die Tabellenführung in der Landesklasse Gr.4. Nach den Eingangsdoppel stand es 1:1.

Beatrice Bachl / Lea Feirer unterlagen gegen Hänsel / Oehlenberg knapp mit 3:2. Simone Tomaschek / Sara Feirer ließen dem Donzdorfer Doppel Schweizer / Eisele keine Chance und gewannen ganz klar mit 3:0.

Sara Feirer und Simone Tomaschek gewannen ihre ersten Einzel jeweils klar mit 3:0. Im hinteren Paarkreuz verlor Lea Feirer gegen Tanja Hänsel mit 3:0. Beatrice Bachl mußte ihr Spiel leider nach dem dritten Satz krankheitsbedingt aufgeben und verlor mit 3:1. So stand es vor der zweiten Einzelrunde 3:3 Unentschieden.

Das vordere Paarkreuz ließ auch in der zweiten Einzelrunde nichts anbrennen. Simone Tomaschek und Sara Feirer gewannen ihre Spiele mit 3:1 b.z.w. 3:0. Beatrice Bachl konnte in ihrem zweiten Einzel krankheitsbedingt leider nicht antreten und gab das Spiel mit 3:0 ab. Lea Feirer gewann ihr zweites Einzelspiel gegen Ramona Oehlenberg mit 3:0. Simone Tomaschek ließ Tanja Hänsel bei ihrem 3:0-Sieg keine Chance und baute den Vorsprung auf 7:4 aus. Im letzten Einzel des Abends setzte sich Beatrice Bachl gegen Laura Schweizer denkbar knapp mit 12:10 im fünften Satz durch und ließ die Lichtenwalderinnen jubeln.

Die Damen I sind somit "Herbstmeister" der Landesklasse Gr. 4


Teile auf Myspace

TSV Lichtenwald in Click TT

mytt logo

Facebook

Twitter

Veranstaltungen

Keine Termine

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 11

Woche 11

Monat 317

Insgesamt 8129

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang