Mit einem verdienten 8:4-Auswärtsieg beim Spitzenspiel gegen die TG Donzdorf behaupten die Damen I weiterhin verlustpunktfrei die Tabellenführung in der Landesklasse Gr.4. Nach den Eingangsdoppel stand es 1:1.

Beatrice Bachl / Lea Feirer unterlagen gegen Hänsel / Oehlenberg knapp mit 3:2. Simone Tomaschek / Sara Feirer ließen dem Donzdorfer Doppel Schweizer / Eisele keine Chance und gewannen ganz klar mit 3:0.

Sara Feirer und Simone Tomaschek gewannen ihre ersten Einzel jeweils klar mit 3:0. Im hinteren Paarkreuz verlor Lea Feirer gegen Tanja Hänsel mit 3:0. Beatrice Bachl mußte ihr Spiel leider nach dem dritten Satz krankheitsbedingt aufgeben und verlor mit 3:1. So stand es vor der zweiten Einzelrunde 3:3 Unentschieden.

Das vordere Paarkreuz ließ auch in der zweiten Einzelrunde nichts anbrennen. Simone Tomaschek und Sara Feirer gewannen ihre Spiele mit 3:1 b.z.w. 3:0. Beatrice Bachl konnte in ihrem zweiten Einzel krankheitsbedingt leider nicht antreten und gab das Spiel mit 3:0 ab. Lea Feirer gewann ihr zweites Einzelspiel gegen Ramona Oehlenberg mit 3:0. Simone Tomaschek ließ Tanja Hänsel bei ihrem 3:0-Sieg keine Chance und baute den Vorsprung auf 7:4 aus. Im letzten Einzel des Abends setzte sich Beatrice Bachl gegen Laura Schweizer denkbar knapp mit 12:10 im fünften Satz durch und ließ die Lichtenwalderinnen jubeln.

Die Damen I sind somit "Herbstmeister" der Landesklasse Gr. 4


Teile auf Myspace

TSV Lichtenwald in Click TT

mytt logo

Facebook

Twitter

Veranstaltungen

Keine Termine

Besucherzähler

Heute 11

Gestern 12

Woche 29

Monat 123

Insgesamt 9028

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang