Gut erholt von dem Punktverlust der vergangenen Woche zeigten sich die Frauen II beim Auswärtsspiel in Bissingen. Durch eine wesentlich bessere Leistung konnte ein deutliches 8:1 erzielt werden.

Ein sehr glückliches Unentschieden erreichte die Zweite gegen die Gäste aus Sielmingen. Aus den Doppeln gingen die Lichtenwalderinnen ohne Punkte hervor. Schon bei diesen beiden unnötigen Niederlagen zeigte sich, daß es kein leichter Gang werden würde.

Sabine Feirer im Spiel gegen die Neuffenerin Traudel SchlotzIm letzten Vorrundenspiel der Saison 2017 / 2018 gaben die Damen II nochmals Vollgas. Das Team landete einen klaren 8:0 Auswärtssieg beim TB Neuffen und sicherte sich damit die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga.

Die Damen II des TSV Lichtenwald besiegen den TV Bissingen im letzten Heimspiel des Jahres klar mit 8:3 und verbleiben am Platz an der Sonne in der Bezirksliga.

Sabine Feirer und Beatrice Bachl gewannen ihr Doppel gegen die Jesinger Jauß / Linsenmayer mit 3:1Das Spitzenspiel in der Bezirksliga zwischen dem TSV Jesingen und TSV Lichtenwald II hielt was es versprach. Allein sechs Spiele wurden erst im fünften Satz entschieden.

Teile auf Myspace
Zum Seitenanfang