Am Freitag den 9.2.2018 traten die U18-Mädels des TSV Lichtenwald beim TTV Dettingen an.

Celine Labude und Theresa Kayser gewannen ihr Doppel mit 3:1, Angelina Fritz und Nina Scherbacher mussten sich leider geschlagen geben. Somit stand es 1:1.

Ziel des ersten Auswärtsspiels der Mädchen war der TTC Notzingen-Wellingen. Der Siegeswille war hoch. Im Doppel holten Theresa und Celine den ersten Punkt. Nina und Angelina mussten ihr Doppel hergeben.

Zum ersten Mal stellt der TSV Lichtenwald in der Saison 2016/17 eine Mädchen U18 Mannschaft. Diese steigt direkt mit einem Sieg in der Bezirksklasse ein.

Das Duo Labude / Fahrion, Kilian konnte mit ihrem Sieg für den TSV punkten. Das Doppel Kayser / Fahrion, Ruben musste sich seinen Gegnern aus Ruit geschlagen geben.

Teile auf Myspace
Zum Seitenanfang